Kanten schneiden

Die Aufgabe

Saubere Kanten mit minimalen Materialverlusten

Kanten von Materialbahnen müssen sauber beschnitten werden. Bei herkömmlichen Schneideverfahren entwickelt sich durch die Reibung zwischen Messer und Ware häufig störende Wärme. Negativ wirkt sich diese Wärme besonders auf thermoplastische Kunststofffasern aus. Denn diese Fasern schmelzen auf der Schneidkante, sodass diese oft nachgeschliffen werden muss. Ansonsten würden die Messer stumpf und die Kanten ungleichmäßig werden. 

tl_files/weko/images/content-bilder/Contentbild_Cut.jpgKanten schneiden

Ein optimales Schneideverfahren zeichnet sich durch einen exakten Schnitt, minimale Materialverluste, geringe Wärmeerzeugung und hohe Standzeiten der Messer aus.

Die Lösung

Sauberer Schnitt, lange Lebensdauer der Messer

Minimieren Sie den Kantenabfall mit dem WEKO-Cut-it. Er schneidet mit langsam rotierenden Schneidscheiben und minimiert die durch Reibung verursachte Wärmeenergie. Der WEKO-Cut-it weist zudem durch das Schneidscheiben-System eine wesentlich längere Standzeit als herkömmliche Rotationsmesser auf. Materialverluste werden minimiert, weil der Schnitt in einem Abstand von 10 bis max. 15 mm zwischen den Schneidscheiben und der Materialkante erfolgt. Der WEKO-Cut-it lässt sich problemlos und flexibel in Ihre Anlagen integrieren und sorgt für höchste Produktivität und Rentabilität.

Die Realisierung

Textilbahnen brauchen WEKO-Cut-it

Die Funktionsweise des WEKO-Cut-it ist sehr effizient: die Materialbahn wird in die Schneideinheit, bestehend aus angetriebenen Schneidscheiben, geführt. Nach dem Schnitt wird die Warenbahn über ein Tragblech zum Zylinder am Ausgang transportiert. Ein Absaugsystem entfernt den Randbeschnitt sicher und zuverlässig.


Ihre Vorteile

  • mit Wechselstrommotoren zu betreiben
  • Schnittbreiteneinstellung mit Schritt-Motor
  • für Spannrahmen mit Nadelschienen geeignet
  • formschlüssige Kontrolle des Kantenabfalls ohne Bedienereingriff
  • minimaler Beschnittabfall
  • abgeschnittener Randabfall wird zuverlässig entfernt
  • Schneidscheiben mit maximalen Standzeiten bei konstanter Schärfe